Your address will show here +12 34 56 78
Fit für die Zukunft

 Berufsorientierung im Quartier

„Fit für die Zukunft – Berufsorientierung im Quartier“ ist ein aus dem Programm Soziale Stadt gefördertes Projekt mit dem Ziel der beruflichen Orientierung Jugendlicher und junger Erwachsener in den Quartieren Hellersdorfer Promenade und Boulevard Kastanienallee. In Kooperation mit dem Quartiersmanagement beider „Kieze“ wird das Projekt von SchulePLUS realisiert. Durch innovative und individuelle Angebote der Berufsorientierung wird die Zielgruppe an Möglichkeiten der Ausbildung und infrage kommende Arbeitsstellen herangeführt. Die Maßnahmen des Projektes zielen auf den Auf- und Ausbau der Berufswahlkompetenz ab, wobei die individuellen Stärken, Interessen und Neigungen der Teilnehmenden als Grundlage dienen.

Für Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene

Du bist zwischen 16 und 35 Jahre alt? Du möchtest herausfinden, welche Stärken du hast und welche Potentiale in dir schlummern? Du möchtest verschiedene Berufsfelder erkunden und testen, welche zu dir passen? Du hast schon eine Idee, was du beruflich machen möchtest, brauchst aber noch Unterstützung bei der Vorbereitung deiner Bewerbungen? Du möchtest Unternehmen in deinem Kiez kennenlernen und Kontakte knüpfen oder direkt einen Praktikumsplatz in deiner Nähe finden? Du möchtest wieder in die Arbeitswelt einsteigen, weißt aber nicht so genau, wie du loslegen sollst? Für all diese Fragen und jede, die noch aufkommen könnte, sind wir für dich da. Wir unterstützen dich gerne und freuen uns, von dir zu hören. Melde dich einfach bei Mareike Weiß (mareike.weiss@schule-plus.de oder (030) 789546006).

Für Unternehmen

Die Präsentation von Berufsbildern und beruflichen Perspektiven durch direkte Ansprechpartner*innen aus den verschiedenen Bereichen sind zentral für unser Projekt. Nur durch die Zusammenarbeit mit engagierten Unternehmen ist es möglich, Jugendliche und junge Erwachsene zu unterstützen und in eine berufliche Anschlussperspektive zu bringen. Aus diesem Grund möchten wir Sie als Berliner Unternehmen und Betriebe in die Umsetzung unseres Projekts aktiv einbeziehen.  Ziel ist es, im Idealfall die Passung zwischen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen und der regionalen Unternehmenslandschaft zu erhöhen. Ein mögliches Veranstaltungsformat könnte beispielsweise der Praxistag sein, an dem Sie als Arbeitgeber*innen sowie Ihre Auszubildenden einen Praxisbericht aus dem Arbeitsalltag des Unternehmens geben, Aufgabenbeispiele zeigen und dabei Tätigkeitsbilder, Ausbildungsinhalte oder auch Praktikumsmöglichkeiten vorstellen. Bei Interesse melden Sie sich gerne. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit! Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Mareike Weiß (mareike.weiss@schule-plus.de oder (030) 789546006).

Für Kooperationspartner*innen in Hellersdorf

Sie arbeiten mit Jugendlichen oder jungen Heranwachsenden in Hellersdorf zusammen und denken, unser Projekt wäre passend? Gerne kommen wir auch zu Ihnen und organisieren gemeinsam eine Veranstaltung direkt vor Ort. Wir uns ebenso über Ihre Kontaktaufnahme.

Aktuelle Termine

08.11.2018, 16 bis 18 Uhr, Talentparcours am Eastend, Tangermünder Straße 127


23.01.2019, Tag der offenen Tür der Jugendberufsagentur Berlin


22.02.2019, Sozialtage am Eastgate

Bei Interesse komm gerne dazu!

Kontakt

mareike.weiss@schule-plus.de

030 / 789 546 006